skip to: inhalt | navigation

Links zum Spanischunterricht

Sonstige Links

Webquests

Lernerzentrierte Onlineaktivität...

Webquests bieten eine Möglichkeit, lernerzentrierte Onlineaktivitäten zu gestalten. Die Lernenden arbeiten meist in Gruppen, wobei der Einsatz von Webquests nicht nur motivationsfördernd ist, sondern auch kooperatives und eigenverantworliches Arbeiten fördert.

Motivation...

Die Ergebnisse, die auf der inner- oder außerunterrlichtlichen Arbeit der Lernenden beruhen, sind häufig gerade eben wegen des motivierenden Lernkonzepts exzellent. Die Lernenden sind durch die Abwechslung vom 'normalen' Unterricht hoch motiviert und engagieren sich über das übliche Maß hinaus.

6 Schritte zum Erfolg...

Ein Webquest besteht aber nicht aus ein paar 'dahin geworfenen' Webseiten, sondern folgt gemäß dessen Erfinder »Bernie Dodge didaktischen Prinzipien. Aufbau und Ablaufprozesse sind vorgegeben.

Evaluation - modern und transparent...

Einer der sechs Schritte besteht aus der Evaluation. Schon vor Beginn der eigentlichen Arbeit erfahren die Lernenden, wie Ihre Arbeit bewertet werden wird. Herkömmliche produkt- und fehlerorientierte Bewertungsmethoden reichen meist nicht aus, und so wird auf kooperative Evaluationsmethoden zurückgegriffen, an denen die SchülerInnen aktiv teilhaben.

Erstellung von Webquests...

Für die Arbeit mit Webquests muss man kein Internetprofi sein, und entsprechende Webseiten lassen sich auch mit MS Word erstellen. Professionellere und dennoch kostenlose Programme zur Erstellung von Webseiten findet man auf »NVU & Composer. Diese Programme lassen sich auch auf einen USB-Stick ablegen, ohne dass eine umständliche Installation nötig wäre.

Mehr erfahren ...

Sie einfach an Hand der Verweise auf entsprechende Webseiten in der Box oben rechts. Beispiele für "frisch erstellte" unter www.spanischabi.de.

Viel Vergnügen und Erfolg!

© 2011 Dr. Marko Maglic